Logo

Firmenverwalter*in

scheme image

Über uns

ENERTRAG erbringt alle Dienstleistungen rund um erneuerbare Energien. Wir führen Strom, Wärme und Mobilität in allen Lebensbereichen effizient zusammen. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung in Europa vereinen unsere über 800 Mitarbeiter alle Kompetenzen, die für erfolgreichen Betrieb und effiziente Instandhaltung, für eine bürgernahe Planung, zuverlässigen Bau von Energieanlagen und Netzen bis hin zu kompletten Verbundkraftwerken erforderlich sind. Wir sind immer eine Energie voraus – sei es bei Sektorkopplung, Beteiligungsmodellen oder bedarfsgerechter Nachtkennzeichnung.

Deine Aufgaben

  • Eigenständige Vorbereitung von Gründungen, Umwandlungen etc. sowie HR-Anmeldungen
  • Kontakt zu Notar, IHK, Handelsregister u.v.m.
  • Koordination von Notarterminen
  • Vorbereitung und Begleitung von Gesellschafterversammlungen
  • Pflege des Firmenarchivs
  • Firmendatenpflege in der Beteiligungsverwaltungs-Software

Wir erwarten von Dir

  • Du hast Deine Ausbildung als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte*r abgeschlossen (oder bringst eine gleichwertige Ausbildung mit).
  • Du bringst mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im relevanten Feld mit.
  • Du verfügst über umfangreiche Kenntnisse im Gesellschafts-, Register- und Vertragsrecht.
  • Du arbeitest gern im Team und bringst eine zuverlässige, eigeninitiative Arbeitsweise mit.
  • Du hast einen sicheren Umgang mit üblicher Software (MS Office, Outlook).
  • Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Wir bieten Dir

Bei uns erwarten Dich, neben einer spannenden Tätigkeit, folgende Benefits:
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektiven in einem stetig wachsenden, internationalen Unternehmen
  • KiTa-Zuschüsse
  • 30 Tage bezahlter Urlaub im Kalenderjahr
  • Den Zugang zur privaten Altersvorsorge bei der Allianz zu „Großkundenkonditionen“ & Zuschuss der ENERTRAG SE in Höhe der eingesparten Sozialabgaben
  • Die Möglichkeit, sich an „Mitarbeitermühlen“ mit überdurchschnittlichen Renditen bzw. Steueroptimierung zu beteiligen
  • Die Möglichkeit des mobilen Arbeitens (je nach Tätigkeit möglich)
  • Ein kollegiales Umfeld und flexible Arbeitszeiten innerhalb des wöchentlichen Kernarbeitszeitmodells
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Unfallversicherung
  • und noch vieles mehr

* Bei uns zählen Dein Können und Deine Motivation, die erneuerbaren Energien mit uns voranzubringen - nicht Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Handicap, Herkunft, sexuelle Orientierung oder Religion.